Über mich

Ich bin im April 1982 in Berlin geboren. Bereits mit 5 Jahren habe ich meinen Eltern damit in den Ohren gelegen, dass ich Tierärztin oder eine berühmte Reiterin werden möchte. Mit dem Reitsport habe ich mit 11 Jahren begonnen und betreibe ihn nun freizeitmäßig. Bereits in der Schulzeit habe ich mich über Praktika in Tierarztpraxen beruflich vorgebildet. Zielstrebig habe ich mein Abitur abgeschlossen und Veterinärmedizin an der FU Berlin studiert, damit mein Wunsch nicht nur ein Kindheitstraum blieb.

Im Studium absolvierte ich weiterhin Praktika in Kleintier- und Pferdepraxen. Hier stieß ich schon frühzeitig an die Grenzen der Schulmedizin und befasste mich vermehrt mit dem Gedanken, unbedingt einen Weg zu finden, den Tieren noch besser und vor allem so wenig schmerzhaft wie möglich weiter helfen zu können.

Nach der Approbation als Tierärztin im März 2010 folgte deswegen meine Zusatzausbildung zum Veterinärchiropraktiker für Tiere an der "Backbone Academy". Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung bin ich seit September 2010 zertifizierter Chiropraktiker und aktives Mitglied der "International Veterinary Chiropractic Association" (IVCA).

Jedoch hat man auch als Akademiker nicht ausgelernt!

Vieles lehren mich meine Patienten – dadurch kann ich mich weiterentwickeln und den Tieren immer besser helfen! Ein sehr schönes Gefühl ist es zu sehen, wenn Tiere, die sich nur mit sichtbaren Schwierigkeiten bewegen konnten, nach der Behandlung wieder anfangen locker und elastisch zu gehen und den Spaß am Leben mit ihren Besitzern wiederfinden. Ich bin daran interessiert, immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft zu bleiben und bilde mich daher kontinuierlich weiter - besonders in den Bereichen Osteopathie, sanfte chiropraktische Techniken, Neuraltherapie und Schmerzmanagemanent ständig weiter.

Ich betrachte meine Patienten nicht nur aus veterinärmedizinischer Sicht, sondern auch aus dem Blickwinkel anderer Disziplinen, um das Behandlungskonzept für Ihr Tier zu optimieren.

  • Chiropraktik
  • Osteopathie
  • Kranio Sakral Therapie
  • Neuraltherapie
  • Akupressur, Massage und PS (Pressure Point System)
  • Akupunktur
  • Kinesiologische Tapes

Ich habe durch die Kombination der verschiedenen Disziplinen in Verbindung mit meiner langjährigen Erfahrung mittlerweile eine eigene Behandlungsmethode entwickelt, bei der das Wohlbefinden und die Lebensqualität des Patienten an oberster Stelle stehen.